Skip to main content

Weinherstellung Zubehör: Was benötige ich wirklich?

Es ist sehr wichtig, dass die Früchte sehr frisch sind und nach einer gründlichen Reinigung direkt verarbeitet werden. Das macht den Wein erst richtig besonders.

Der Traum vieler Hobbywinzer ist es einmal seinen eignen Wein herzustellen. Man benötigt eigentlich nicht viel um Wein selber herzustellen. Das Zubehör das zur Weinherstellung benötigt wird lässt sich mittlerweile auch bequem von zu Hause aus online bestellen. Also worauf wartest du noch?



Für die Weinherstellung als Hobbywinzer benötigt man folgendes Zubehör:

  1. Gärballon (Kunststoff oder Glas)
  2. Gärröhrchen
  3. Weinheber
  4. Gummistopfen
  5. Handpressbeutel
  6. Messgerät für Alkohol (idealerweise für Wein)
  7. Weinhefe (am besten Universal)
  8. Hefenährsalz
  9. Weinklärmittel
  10. leere Weinflasche (inklusive der Korken)

Mit diesem Zubehörset lässt sich als Hobbywinzer auch Wein zu Hause herstellen. Wer Rezepte oder eine Anleitung zu Weinherstellung benötigt findet alle Informationen und einen Online-Video-Kurs bei uns unter “Schritt-für-Schritt Anleitung: Wein selber machen“. Die Einkaufsliste gibt es auch als kostenlose PDF zum downloaden.

 

>> Einkaufsliste downloaden (.pdf) <<

 

Neben dem ganzen Zubehör benötig man natürlich auch das wichtigste: Die Weintrauben! Wer sich mit Wein auskennt weiß aber auch, dass sich verschieden Arten von Obst sehr gut zur Weinherstellung eignen. Neben Kirschen, Brombeeren und Himbeeren lässt sich auch aus Äpfeln und Birnen geschmackvoller Wein herstellen. Je nach eigenem belieben kann man sich seinen Wein als Hobbywinzer zusammenstellen. Der Kreativität sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. 

Es ist sehr wichtig, dass die Früchte sehr frisch sind und nach einer gründlichen Reinigung direkt verarbeitet werden. Das macht den Wein erst richtig besonders.

Das Zubehör zur Weinherstellung sollte dann natürlich schon bereit liegen, damit man sofort starten kann.


Ähnliche Beiträge