Skip to main content

Wein und Schokolade

Für viele klingt Wein in Kombination mit Schokolade undenkbar. Wein und Schokolade? Das klingt ja wie Bier und Haferbrei. Doch ebenso wie bei vielen anderen Vorurteilen, kann man mit genau dieser so undenkbar klingenden Vermischung von Aromen auf seinen Genuss kommen.
 
Schokolade besteht aus Kakao. Je dunkler, desto mehr Kakaoanteil. Je intensiver der Geruch, desto höher der Kakaoanteil. Desto ausgeprägter kann der Weiß- oder Rotwein sein. Es empfiehlt sich zuerst die Schokolade auf der Zunge etwas zergehen zu lassen und anschließend mit dem Wein zu vermischen und sich von der Entfaltung der Aromen überraschen zu lassen. Ein intensives Geschmacksspiel und eine Explosion an süßen, sauren und salzigen Aromen im Mund entsteht. Man sollte darauf achten, dass der Wein keineswegs zu gewürzt ist oder dass sich Süße Anteil der Schokolade zu sehr vom Süße Anteil des Weines unterscheidet. Egal welcher Wein zur Schokolade getrunken wird, der Wein sollte die ideale Trinktemperatur haben. Dies kann mit einem Weinkühlschrank gewährleistet werden.

 

Harmonie von Wein und Schokolade

Schokoladepassende Weine
VollmilchschokoladeRiesling oder Silvaner
BitterschokoladeTrockener Lemberger oder Dornfelder
Haselnuss und MandelRotwein oder trockener Weißwein
Schokolade mit GewürzenWeißburgunder, Grauburgunder oder Chardonnay

 

Bei Vollmilchschokolade steht die Zartschmelze durch die Vollmilch oder Sahne im Vordergrund die ideal mit Weißweinen kombiniert werden kann. Auch fruchtige oder würzige Rotweine passen gut dazu. Bei Bitterschokolade kann der Kakoaanteil bei bis zu 70 % liegen und die Schokolade ist dann nicht mehr süß, daher passt ein Wein dazu der eine weiche Tanninen hat, dazu gehören trockene Weine. Bei Schokolade mit Mandeln oder Haselnuss steht der Nussgeschmack im Vordergrund. Zu diesem Nussgeschmack passen schwere Weißweine oder dichte Rotweine mit Aromen von Früchten. Schokolade mit Gewürzen wie Chilli oder Ingwer sind bei Weinliebhabern schon weit verbreitet. Zu einer scharfen Schokolade eignet sich ein kraftvoller Rotwein, zu pfeffriger Würze eher Weißweine. Manchmal ist es aber besser sich einfach mal durchzuprobieren und den perfekten Wein für seine Lieblingsschokolade zu finden.
 


Ähnliche Beiträge