Skip to main content

Was tun mit angefangenem Wein?

Das Abendessen ist vorbei, alle sind satt und glücklich. Nur der Wein ist noch nicht ausgetrunken. Wir haben 3 Tipps was Sie mit angefangenem Wein machen können!

 

Tipp 1: Wein im EiswürfelbehälterMachen Sie doch einfach “Weinwürfel” aus dem angebrochenen Wein. Wird zum kochen wieder etwas Wein benötigt kann man einfach ein paar dieser “Weinwürfel” verwenden.
Tipp 2: WeinschaumMit nur wenigen Zutaten lässt sich aus geöffnetem Wein ein Weinschaum zaubern, den man ideal für Nachspeisen nutzen kann. Mit zwei Eiern, etwas Zucker, einer Zitrone und etwas Wein ist der Weinschaum in nicht einmal 15 Minuten fertig.
Tipp 3: kochen mit WeinDie Weinreste kann man ideal zum kochen nutzen. Die offene Weinflasche einfach verschließen in den Kühlschrank. Beim kochen neben den Öl- und Essigflaschen platzieren. So hat man den Wein immer griffbereit.

 

Alternativ kann man den geöffneten Wein natürlich auch einfach im Weinkühlschrank lagern und ihn innerhalb von wenigen Tagen austrinken.


Ähnliche Beiträge