Skip to main content

Weinflaschengrößen: Was du wissen solltest

Haben Sie schon einmal Wein bestellt und waren völlig verwirrt von den verschiedenen verfügbaren Weinflaschengrößen?

Es gibt so viele Weinflaschengrößen, dass es überwältigend sein kann, eine Entscheidung zu treffen. Wenn Sie wissen, wie viel Wein jede Flasche fasst und wofür sie verwendet wird, können Sie klügere Entscheidungen treffen und die Inventur in der Bar schneller und genauer durchführen. Wir können Ihnen bei beidem helfen.

Wir haben uns die gängigsten und ungewöhnlichsten Größen von Weinflaschen angeschaut. Und wir haben das Ganze für Sie nach ml aufgeschlüsselt.

Einige dieser Flaschen werden Sie täglich benutzen, anderen werden Sie vielleicht nie begegnen. Wir erklären, wie viel Wein jede Flasche fasst und geben ein paar hilfreiche Tipps.

Wie viele Gläser sind in einer Weinflasche?

In einer Standardflasche hat ein Fassungsvermögen von 750 ml. Eine Standardausschüttung im Restaurant entspricht ca. 150ml. Dadurch erhält man 5 Gläser Wein aus einer Flasche. Wer sein Glas zuhause etwas voller macht, wird natürlich seltener Nachfüllen müssen.

Was sind die verschiedenen Weinflaschengrößen?

Die gebräuchlichsten Weinflaschen, die Sie in der Weinhandlung und im Supermarkt antreffen werden, sind die 750ml Standardweinflasche und die 1,5 Liter Magnum Flaschen. Die meisten Leute werden nie mit einer anderen Größe als der Standard-Weinflasche zu tun haben. Nur die besten Jahrgänge von Wein werden in größeren Größen verkauft.

Es gibt eine Reihe von einzigartigen Weinflaschengrößen da draußen. Sie werden auf einige stoßen, wenn Sie auf Ihrer Weinreise experimentieren oder Wein für ganz besondere Angelegenheiten kaufen. Von kleinen Einzelportionsflaschen bis hin zu einer Flasche, die doppelt so groß ist wie eine ganze Kiste mit Wein. Wir werden im Folgenden sowohl die üblichen als auch die ungewöhnlichen Größen aufschlüsseln.

Tabelle der gängigen Weinflaschengrößen

Hier ist eine Tabelle mit den häufigsten Größen von Weinflaschen, zusammen mit, wie viel ml sie enthalten. Viele dieser Größen sind auch gängige Schnapsflaschengrößen, Sie werden sie also häufig sehen.

 

NameMilliliter
Half375
Standard750
Magnum1.500
Jeroboam3.000
Imperial6.000

Ungewöhnliche Weinflaschengrößen

Piccolo

Diese kleine Weinflasche fasst 187,5 ml Wein. Das ist ein Viertel der Standardflasche und wird üblicherweise für Einzelportionen verwendet.

4 Liter

Die Weinflasche fasst 4 Liter Wein. Nur die besten Jahrgänge werden wahrscheinlich in dieser Größe oder größer zu sehen sein. Diese Flaschen vermeiden die Oxidation besser und ergeben einen geschmacksintensiveren gealterten Wein.

1 Kiste Wein: 9 Liter

Der Salmanazar fasst 9 Liter Wein oder den Gegenwert von 12 Flaschen Wein. Das ist eine ganze Kiste mit Wein!

12 Liter

Das Äquivalent von zwei Imperial-Flaschen fasst 12 Liter Wein.

15 Liter

Die Nebukadnezar-Weinflasche fasst stolze 15 Liter. Das ist so viel wie 20 Standardflaschen. Sie ist nach einem babylonischen König benannt.

Melchior: 18 Liter

Die Flasche fasst erstaunliche 18 Liter. Das entspricht 24 normalen Weinflaschen oder zwei vollen Kisten Wein. Wenn Sie eine so große Flasche in die Hände bekommen, seien Sie vorsichtig. Halten Sie sich an die richtige Weinlagertemperatur und verwenden Sie die richtige Weinkellerbeleuchtung.

Wie viele Milliliter sind in einer Flasche Wein?

Die Standard-Weinflasche ist 750 ml. Es sind auch andere Größen erhältlich, die von 187,5 ml bis 18.000 ml reichen. Glücklicherweise sind Weinflaschen in der Regel beschriftet, so dass Sie bei Bedenken immer die Flasche überprüfen können.

Wie viele Liter sind in einer Flasche Wein?

In einer Flasche befinden sich 0,75 Liter Wein. Obwohl die Flaschen in Millilitern beschriftet sind, ist die Umrechnung einfach genug. 1.000 Milliliter entsprechen 1 Liter.

Alles in Flaschen

Die Weinflasche ist eine wunderschöne Kreation. Mit einem langen, schlanken Hals und einer anmutigen Form kann jede Flaschengröße ein Meisterwerk in Ihrem Regal sein. Sie sind aber mehr als nur Kunstwerke.


Ähnliche Beiträge